FAQ

FAQ

 

Wie lange ist die Lieferzeit Ihrer Produkte?

          Prinzipiell bemühen wir uns die meisten Artikel unseres Angebotes auch lagermäßig vorrätig zu halten .-

          Achten Sie daher bei Ihrer Bestellung auf die grüne/rote Ampel beim Artikel: Steht die Ampel ( vor Ihrer Bestellung - wenn wir nur noch ein Stück am Lager haben, springt die Ampel mit Ihrer Bestellung um) auf grün - mit dem Vermerk 'Produkt ist sofort verfügbar' -, ist der Artikel am Lager und wir verschicken sofort nach Zahlungseingang.- Steht die Ampel auf rot - mit dem Vermerk 'Dieses Produkt hat eine längere Lieferzeit.' - , ist der Artikel momentan nicht am Lager.-

          Wir versuchen Ihnen in diesem Fall auf Wunsch einen Liefertermin zu nennen, bitten aber dafür um Verständnis das diese Angaben immer nur ungefähre Angaben sein können, da Transportzeiten und Dauer der Zollabfertigung variieren können.-

          Wir überprüfen Zahlungseingänge von Montag bis Freitag stündlich bis 12:00 Uhr - Bestellungen von vorrätigen Artikeln für die wir Zahlungen bis 12:00 Uhr mittags erhalten, werden meistens** noch am selben Tag bearbeitet und an DHL übergeben.- Bestellungen für die wir Zahlungseingänge am Wochenende (Freitag nach 12:00 Uhr mittags) erhalten, werden am darauffolgenden Montag bearbeitet.-

          Samstags versenden wir nicht mehr, da wir die Erfahrung gemacht haben, das am Samstag abgegebene Sendungen nur selten früher ankommen, als am darauffolgenden Montag abgegebene - und wir möchten vermeiden, das unsere Sendungen über das Wochenende irgendwo 2 Tage liegen und Begehrlichkeiten wecken.....

        **wegen der zeitintensiven Bearbeitung von Paracord-Meterware-Bestellungen klappt dies vor allem montags und dienstags nicht mehr in jedem Fall...aber wir tun was wir können!

 

Warum sind Ihre Produkte teilweise so viel günstiger als bei vielen Mitbewerbern? Sind die Messer gebraucht?

           Wir vertreiben ausschließlich Original-Neuware - Preisunterschiede entstehen dadurch, das wir die Artikel selbst importieren, in vielen Fällen direkt von den Herstellern beziehen, kein Ladengeschäft betreiben und unterhalten müssen sowie knapper kalkulieren als einige Mitbewerber.-

 

Warum sind einige Produkte teurer als in den USA?

           Solange die Nachfrage bei einem Artikel nicht ausreicht um direkt beim Hersteller zu bestellen, beziehen wir die Produkte über den US-Großhandel, der natürlich auch daran verdienen will und infolgedessen höhere Preise verlangt als der Hersteller.- Daher ist es tatsächlich so, das wir für einzelne Artikel beim Großhandel in den USA kaum weniger bezahlen als für diese Artikel in manchen US-Shops von Endkunden verlangt wird.....zusätzlich werden beim Import auf den Warenwert + die Versandkosten Zoll fällig und auf Alles zusammen dann nochmal 19% Einfuhrumstzsteuer.....( es ist tatsächlich in vielen Fällen so, das der deutsche Staat an Ihrer Bestellung dasselbe oder sogar mehr verdient als wir!).-

 

Bestellen Sie auch Artikel, die nicht in Ihrem Sortiment sind?

Fragen kostet nichts! - Geben Sie uns möglichst genau an, welchen Artikel Sie bestellen möchten - wir werden versuchen Ihnen ein Angebot zu machen.....wir werden Ihnen einen Festpreis nennen können, aber Liefertermine können wir immer nur annähernd angeben - wenn Sie also einen Artikel zu einem festen Termin benötigen, geben Sie dies bei der Anfrage bitte mit an.-

 

Geben Sie Rabatte?

           Wir versuchen allen unseren Kunden die bestmöglichen Preise anzubieten - darüberhinaus gewähren wir 3 % Skonto bei Vorauskasse (nicht bei PayPal wg. der für uns anfallenden Gebühren), bzw. 2% bei Zahlung über Sofortüberweisung.de, sowie einen Mengenrabatt bei Bestellung ab 10 gleichen Artikeln.- Weitere Anfragen nach zusätzlichen Rabatten beantworten wir nicht - wem unsere Preise nicht günstig genug sind, dem steht es frei da zu kaufen wo man Ihm / Ihr günstigere Preise macht....

 

Garantien:

Was ist, wenn ich in 20 Jahren einen Garantiefall habe und es outdoormesser.de dann nicht mehr gibt?

            Amerikanische und kanadische Hersteller wickeln Ihre Garantiefälle in der Regel nur direkt ab (Ausnahme wenn es eine deutsche Niederlassung gibt).- Wenn Sie einen Garantieanspruch an einen dieser Hersteller haben, wenden Sie sich bitte immer direkt an den Hersteller (oft stellen die Hersteller dazu entsprechende Infos/Vordrucke auf Ihren Webseiten bereit) - Auch müssen Sie meistens das Hin-Porto tragen, aber dafür sind Ihre Garantieansprüche nicht von uns als Händler oder Ihrem Wohnort bzw. dem Land in dem Sie leben, wenn der Garantiefall eintritt, abhängig.-

 

Warum verlangen sie keinen Altersnachweis, sind Ihre Messer nicht scharf?

             Wir halten uns an die gesetzlichen Vorschriften - mehr aber auch nicht! - Lt. Waffengesetz (Stand Oktober 2010) ist die Abgabe von Waffen (und damit natürlich auch von Messern, die als Waffen eingestuft sind bzw. vom Hersteller als 'Kampf'- oder 'Combat'-Messer bezeichnet werden) an Personen unter 18 Jahren verboten.- Entsprechend verlangen wir bei diesen Messern (wie z.B. Messer mit geschärfter Rückenschneide) einen Altersnachweis.-

 

Wie soll der Altersnachweis erbracht werden?

                Bitte senden Sie uns eine Kopie Ihres Ausweises oder Führerscheins aus der ihr Alter hervorgeht per Email an info@outdoormesser.de oder per Fax an 033973/50112, bzw. per Brief an unsere Hausanschrift: outdoormesser.de, Grüner Weg 11 in 16845 Neustadt (Dosse).- Wir speichern Ihren Altersnachweis auschließlich lokal, bei Folgebestellungen geben Sie dann einfach unter Bemerkungen "ALNW liegt vor" mit an....

 

Wozu benötigen Sie meine Telefonnummer?

             Ihre Telefonnummer ist für uns die "letzte Möglichkeit" Sie zu kontaktieren, wenn alle anderen Möglichkeiten nicht funktionieren.-  Wenn unsere Emails als unzustellbar zurückkommen und es Rückfragen unsererseits gibt, werden wir versuchen, Sie telefonisch zu erreichen.- Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer nicht geben wollen, geben Sie bei der Bestellung/Registrierung einfach 4 x 0 ein.- In diesem Fall müssen wir die Verantwortung für Falschlieferungen und Zeitverzögerungen die dadurch resultieren sowie für evtl. zusätzliche Versandkosten jedoch ablehnen.-

             Zu keiner Zeit geben wir uns anvertraute Telefonnummern - zu welchen Zwecken auch immer - weiter!

 

In welche Länder versenden Sie?

              Aktuell versenden wir ausschließlich in Länder der EU.- Eine Lieferung in NIcht-EU-Länder ist zur Zeit leider nicht möglich (betrifft auch Lieferungen in die Schweiz).-

              Wir beachten die deutschen Gesetze und Vorschriften; sofern Sie Endverbraucher mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands sind, sind jedoch die Gesetze und Vorschriften Ihres Heimatlandes maßgeblich, für deren Einhaltung Sie als Kunde verantwortlich sind.- Bitte erkundigen Sie sich vor einer Bestellung nach den in Ihrem Heimatland gültigen gesetzlichen Regelungen.- outdoormesser.de haftet nicht für Kosten, Strafzölle und beschlagnahmte Ware, wenn dies durch die Nichtbeachtung von gültigen Gesetzen und Vorschriften anderer EU-Ländern entsteht.-

 

Versenden Sie auch an Packstationen?

               Selbstverständlich! - Bitte beachten Sie, das Lieferungen an Packstationen nur an die für die jeweilige Packstation hinterlegten Adressaten zugestellt werden.- Wenn sich Ihr Name (z.B. durch Heirat oder Scheidung) geändert hat, darf der Zusteller nicht an die Packstation zustellen bis der hinterlegte Name aktualisiert wurde......bis dahin alternativ (hinterlegten) alten Namen angeben.-

 

Versenden Sie auch über Feldpost?

                Selbstverständlich - geben Sie bitte Ihren Rang, Einheit, Stationierungsort und "über Feldpost Darmstadt" in die Adressmaske der Bestellung ein....

 

Bin ich als im Ausland stationierter Angehöriger der Streitkräfte von der Mehrwertsteuer befreit?

                Ja, bei Sendungen 'über Feldpost Darmstadt' wird Ihnen die Mehrwertsteuer nicht berechnet

 

Verschicken Sie auch Ware zur Ansicht?

                Nein, aufgrund schlechter Erfahrungen (beschädigte Verpackungen, verschmutzte bzw. beschädigte Ware) verschicken wir keine Ware mehr zu Ansicht.-

 

 

Rücksendungen:

Der Gesetzgeber verpflichtet uns, Waren innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen  zurückzunehmen (Widerrufsrecht).-

         Allerdings entstehen durch jede Rücksendung Kosten (der Branchenverband Online-Handel schätzt die Kosten einer Rücksendung auf 15 - 20 Euro), die unser Bestreben erschweren unseren Kunden die bestmöglichen Preise zu bieten.- Da wir die Erfahrung gemacht haben, das Neu-Kunden, die ihre erste Bestellung bei uns ganz oder teilweise zurückschicken oft auch die zweite oder dritte Bestellung zurückschicken, beenden wir die Geschäftsbeziehung zu diesen Kunden aus Kostengründen in der Regel sofort  - natürlich nicht wenn die Rücksendung wegen Qualitätsmängeln oder einer Falschlieferung erfolgt ist.-

        Wir haben durchaus Verständnis dafür, das Mann oder Frau bestimmte Artikel wie z.B. Messer gerne in die Hand nehmen oder unter mehreren Artikeln auswählen möchte, was unserer Meinung nach die Existenzberechtigung der Ladengeschäfte ist - wenn Sie sich also nicht sicher sind, gehen oder fahren Sie in den nächsten Laden und lassen Sie sich da beraten und kaufen Sie dann natürlich auch da.....wenn Sie genau wissen was Sie wollen und das zu möglichst günstigen Preisen schnell und bequem nach Hause geliefert, bestellen Sie bei uns....!

        Natürlich: "Wer viel hinlangt, langt auch mal daneben" - wenn sich ein Stammkunde mal vertut sind wir die Letzten, die ihm daraus "einen Strick drehen"....solange das mal nicht zur Regelmäßigkeit mutiert....wir sind einfach nur der Meinung, das man nicht einerseits beste Preise erwarten und andererseits unnötige Kosten verursachen kann solange es nicht den eigenen Geldbeutel betrifft....und merkwürdigerweise haben wir sehr viele Kunden, die bereits 10, 20, 30 Bestellungen oder noch mehr bei uns getätigt haben - ohne 1 einzige Rücksendung! - Und das diese zufriedenen Kunden die Zeche zahlen sollen für die Kosten die Rücksender verursachen, sehen wir absolut nicht ein!

 

Vorauswahl:

Gelegentlich erreichen uns im Zusammenhang mit Bestellungen Wünsche wie etwa: "Suchen Sie mir das beste Exemplar aus".- Diese Wünsche scheint es auch in den USA zu geben, wir haben bei einem US-Händler die Möglichkeit einer Vorauswahl gegen Aufpreis von $15.00 gefunden.-

        Wir möchten diese Praxis nicht kopieren, da wir  a) von unseren Herstellern und Lieferanten eine zumindest annähernd gleichbleibende Qualität der Produkte erwarten und b) uns alle unsere Kunden gleich viel wert sind - wenn wir einige Kunden durch eine Vorauswahl bevorzugen würden, würden wir automatisch andere benachteiligen, die dann ausgesuchte Ware bekämen....

       Wenn Ihnen bestimmte Eigenschaften eines Produktes besonders wichtig sind, können Sie uns dieses selbstverständlich mitteilen, wir werden die für Sie vorgesehenen Artikel daraufhin überprüfen (soweit dies möglich ist ohne die Original-Verpackung zu beschädigen) und Ihre Bestellung gegebenenfalls stornieren falls wir die gewünschten Eigenschaften nach unserem Dafürhalten nicht garantieren können.-

 

Ich habe sofort nach der Bestellung überwiesen, ist meine Überweisung auch sofort auf Ihrem Konto?

                Nein, leider nicht.- Bei Zahlung über Paypal oder Sofortüberweisung.de bekommen wir meistens am selben Tag eine Bestätigung für Ihre Zahlung, auch wenn Sie per Online-Banking überwiesen haben, kann es durchaus mehrere Tage dauern, bis die Überweisung bei uns eingeht.- Ausnahme: Wenn Sie über ein Postbank-Konto verfügen wird die Überweisung in der Regel sofort gebucht! (Bitte vermerken Sie in diesem Fall 'Postbank-Kunde'  bei ihrer Bestellung, da Postbank-interne Überweisungen oft schneller gebucht werden als wir damit rechnen....)

 

 

Umsatzsteuerfreie Lieferung an EU-Unternehmen:

               Nach Verifizierung Ihrer Umsatzsteuer-ID liefern wir an Unternehmen innerhalb der EU ab einem Rechnungswert von 100.- Euro auf Wunsch ohne Mehrwertsteuer.- Wir betrachten dies als Regelung für Unternehmen, wer diese Regelung in Anspruch nimmt sollte auch wie ein Unternehmen bestellen.-  Da wir jede umsatzsteuerfreie Lieferung einzeln aufgeschlüsselt ans FA melden müssen, entsteht uns hierdurch ein zusätzlicher Verwaltungsaufwand den wir für Kleinbetragsrechnungen unter 100.- Euro nicht leisten können.-

 

Mehrwertsteuererstattungen bei Ausfuhr aus der EU:

 Bei Vorliegen der erforderlichen Unterlagen erstatten wir nach Ausfuhr aus der EU die Mehrwertsteuer gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10.- Euro.-

                      Dazu sind erforderlich: 1. Die Bestätigung einer deutschen oder EU-Zollstelle das die bestellten Waren aus der EU ausgeführt wurden zusammen mit der vom Zoll abgestempelten Original-Rechnung.-

                                                            2. Ein Nachweis, das der Besteller zum Zeitpunkt der Bestellung seinen Wohnsitz außerhalb der EU hatte.-

Bitte setzen Sie sich dazu vor Ihrer Bestellung mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen die entsprechenden Unterlagen zu Abstempelung durch die Zollstelle zusammen mit Ihrer Bestellung zuschicken können.-

Die genauen Bedingungen für eine Mehrwertsteuererstattung können Sie hier nachlesen: Merkblatt des Bundesfinanzministeriums