Schnittschutz entnehmen

Schnittschutz entnehmen

Schnittschutz entnehmen

So können Sie den Kydex-Schnittschutz bei Combat Master-Scheiden entnehmen die nicht geschraubt sind:

           Der Schnittschutz wird durch Klettband gehalten, das an der Rückseite des Schnittschutzes angebracht ist.- Nehmen Sie ein flaches Lineal, einen Zollstock oder etwas Ähnliches (kein Messer!) und versuchen Sie dieses "Instrument" zwischen den Schnittschutz (Rückseite oder Innenseite also nicht auf der Seite der Aufsatztasche) und die Scheide zu schieben.- Bei Widerstand versuchen Sie durch vorsichtiges Ziehen an den Schlaufen auf der entsprechenden Höhe der Scheide das Klettband zu lockern und schieben Sie das Lineal Stück für Stück nach.- Wenn Sie das Lineal bis nach unten durchschieben können, drücken Sie mit den Daumen den Schnittschutz von unten nach oben aus der Scheide. Lässt sich der Schnitschutz nicht aus der Scheide drücken, hängt er vermutlich  noch irgendwo am Klettband fest (weil Ihr Lineal zu schmal ist?).- Versuchen Sie in dem Fall, das Lineal etwas nach links und rechts zu bewegen bzw. nochmal vorsichtig an den Schlaufen zu ziehen um den Schnittschutz völlig vom Klett zu lösen.- Das Klettband befindet sich nur auf der Rückseite des Kydex-Schnittschutzes (auf dem Foto haben wir den Schnittschutz mit der Rückseite nach vorne gedreht damit das aufgeklebte Klettband zu sehen ist).-